ALK startet deutschlandweit ersten Allergie-Podcast für medizinische Fachkreise: Hören Sie doch mal rein!

Mit einem Fach-Podcast zum Thema Allergien erweitert ALK sein Service- und Weiterbildungsangebot für Ärzte/-innen und medizinischen Fachpersonal. Moderator Dieter Haack spricht in dem Podcast mit führenden Experten über aktuelle Themen und Trends im Bereich der Allergologie.

Der Allergie-Podcast soll als Informationsplattform von Ärzten für Ärzte Wissen und Alltagsthemen aus der Allergologie vermitteln. Er verbindet dabei die Möglichkeit zum gegenseitigen wissenschaftlichen Austausch unter Experten mit den Vorteilen eines persönlichen Gesprächs, in dem Authentizität, Nähe und Vertrauen vermittelt werden.

„Das Audio-Format erlaubt Ärztinnen und Ärzten, die oft unter großem Zeitdruck stehen, sich regelmäßig und völlig unabhängig von Ort und Zeit auf den aktuellen Stand der wichtigsten Themen im Bereich der Allergologie zu bringen“, betont Dr. Janina Mette, Direktor Marketing und Market Access bei ALK.

Bisherige Gäste des Formats waren unter anderem Prof. Dr. Kristian Reich, der in der Auftaktfolge über allergologische Fragen in Zeiten von COVID-19 sprach. Mit Prof. Kleine-Tebbe haben wir das Thema allergisches Asthma und Allergie-Immuntherapie diskutiert, während Prof. Dr. Oliver Pfaar mit einer Nachlese zum Allergiekongress 2020 im Allergie-Podcast zu Gast war. Mit Dr. Julia Pickert kam zuletzt auch eine Vertreterin der Nachwuchsärzte zu Wort. Weitere Folgen mit Experten aus der Allergologie sind in Vorbereitung.

Sind Sie neugierig geworden? Den Podcast anhören können Sie hier und übrigens auch in allen gängigen Streaming-Plattformen (Spotify, iTunes u.a.), wo Ihnen auch eine Abo-Funktion zur Verfügung steht.

in
Letzte Aktualisierung: 2020.12.07